Tatjana-Meissner Events-Kolumne im Archiv lesen


Die aktuelle Kolumne im Stadtmagazin EVENTS
Alle erschienenen Kolumnen können Sie auch hier lesen:
ZUM ARCHIV ›

Ich sage nichts!

Meine aktuelle Kolumne April 2017 im Stadtmagazin EVENTS

Ich habe immer meinen Teller leer gegessen,  damit  im April auch die Sonne scheint. Die Meteorologen sagen aber: Aufessen hilft nicht. Wie das Wetter wird, wissen sie ohnehin erst drei Tage vorher. Ungefäh. Beim Klima dagegen glauben die Experten schon heute zu wissen, wie es in 100 Jahren sein wird: zu warm! Mir kann es gar nicht warm genug sein. Aber das ist den Experten und Politikern wurscht. Sie sagen, dass die Erwärmung nicht sein darf und wir alle dagegen vorgehen müssen, indem wir z.Bsp. Energie sparen. Ich sammelte schon als Kind Altpapier und löschte immer das Licht, bevor ich ein Zimmer verließ. Damit habe ich die in den 70-ern von Klimaforschern angedrohte Eiszeit abgewendet. Wirklich, man muss nur dran glauben. Bei den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Klimaforscher handelt es sich wie in der Kirche sowieso oftmals um Thesen, also noch zu beweisende wissenschaftliche Behauptungen. Aber wie soll ich glauben,  dass dieselben Antieiszeit-Maßnahmen auch die Erwärmung verhindern sollen?  Bitte nicht petzen, dass ich skeptisch bin, denn seit einem kürzlich gefällten Urteil des Oberverwaltungsgerichtes in Sachsen –Anhalt, müssen es Skeptiker wie ich, die sich bewusst in Konfrontation zum wissenschaftlichen Konsens der menschgemachten Klimaerwärmung begeben, ab sofort hinnehmen, wenn sie dafür staatlich vorgeführt werden. Und dann darf ich nie mehr aufessen!


Sie finden diese Kolumne auch im Stadtmagazin EVENTS POTSDAM › und als E-Paper.

Home | Presse | News | Kontakt | Impressum

 

Tatjana Meissner auf Facebook  Tatjana Meissner - Bücher und CD´s handsigniert und versandkostenfreiTatjana Meissner bei FacebookTatjana Meissner bei  Google +Tatjana Meissner bei  TwitterTatjana Meissner bei  myspaceTatjana Meissner bei  YoutubeNewslettereintrag